01
Mar 2020
01
Mar 2020

Dick und Doof im Kino: Drei kurze Tonfilme

entre 11:00 et 12:30
In "Das Schiff mit kleinen Löchern" (Originaltitel: Towed in a Hole) haben Stan und Ollie sich ein gebrauchtes Schiff gekauft, um ihren Fischhandel lukrativer zu gestalten. Vor dem Einsatz muss der Kahn allerdings renoviert werden. Da Ollie das Anstreichen des Bootes übernommen hat, und Stan mit dem Reinigen nicht so schnell nachkommt, sind Zusammenstöße unvermeidbar. Die Folgen der hartnäckigen Renovierungsarbeiten sind ein völlig zerstörtes Schiff und ein paar blaue Augen. In "Dick und Doof machen eine Kur" (Originaltitel: Them Thar Hills) wird der unter Gicht leidende Ollie zur Erholung in die Berge geschickt und mietet sich mit seinem Freund Stan einen Wohnwagen. Bei einer Rast sind sie überaus angetan von der Wirkung des Wassers, das sie aus einem Brunnen schöpfen. "Das macht das Eisen", erklärt Ollie, der nicht ahnt, dass sie auf die hastig entsorgte Produktion einer Bande von Schnapsbrennern gestoßen sind. Da taucht das Ehepaar Charley und Mae Hall auf, das mit seinem Auto liegengeblieben ist. Während Charley mit einem Kanister Benzin zum Auto zurückkehrt, bleibt Mae in Laurels und Hardys gastfreundlicher Obhut zurück. Als Charley zurückkommt, ist seine Frau hoffnungslos von dem guten "Wasser" beschwipst. Er ist alles andere als begeistert. Ein Wort gibt das andere, aus Beschimpfungen werden Handgreiflichkeiten. Binnen Minuten ist aus dem friedlichen Rastplatz ein Schlachtfeld geworden. In "Die besudelte Ehre" (Originaltitel: Tit for Tat) sind Stan und Ollie unter die Geschäftsmänner gegangen und haben gemeinsam ein Elektrowarengeschäft eröffnet. Als sie sich am Tag der Eröffnung bei ihrem Nachbarn, einem Lebensmittelhändler, vorstellen wollen, staunen sie nicht schlecht: Schon einmal sind sie mit dem missmutigen Mann aneinander geraten, und so dauert es nicht lang, bis der nächste Streit ausbricht. Der Ladenbesitzer bezichtigt Ollie, ein kleines Techtelmechtel mit seiner Frau gehabt zu haben, was der beleibte Melonenträger aber strikt von sich weist. Als Ollie von seinem Nachbarn eine Entschuldigung fordert, kommt es zum erbitterten Kleinkrieg.
Ciné Scala
46 rue de l'Industrie
L-9250 DIEKIRCH

Prix d'entrée

Normal (Erwachsene)7.50 €
Reduziert (Kinder & Studenten)6.50 €
Ce site utilise des cookies. En continuant la navigation sur le site de la Ville de Diekirch vous acceptez notre politique concernant l’usage des cookies. Pour gérer vos préférences et en savoir plus sur les cookies, veuillez lire notre Notice Légale