08
Déc 2019
08
Déc 2019

Dick und Doof im Kino: Drei kurze Tonfilme

entre 11:00 et 12:30
In "Dick und Doof bauen eine Antenne" (Originaltitel: Hog Wild) versucht Ollie mit Stans Hilfe, eine Antenne auf dem Dach seines Hauses zu montieren. Aber das ist gar nicht so leicht wie gedacht: Mehrfach fällt Ollie in den Goldfischteich und langsam, aber sicher legen die beiden Ollies Haus in Trümmer. Und auch Stans Auto ergeht es nicht besser: Es gerät zwischen zwei Straßenbahnen und wird zerquetscht.  In "Dick und Doof als Musikanten"  (Originaltitel: Below Zero) versuchen sich Stan und Ollie an einem eiskalten Wintertag als Straßenmusikanten. Es läuft ohnehin nicht so gut mit dem Geldverdienen, als auch noch ihre Instrumente zerstört werden. Da finden sie eine Brieftasche mit Geld. Ein Dieb versucht, sie ihnen wegzunehmen, doch mit Hilfe eines Polizisten können sie sie behalten. Hocherfreut wollen die beiden sich bei dem Polizisten bedanken, indem sie ihn zum Essen einladen. In 'Dick und Doof als Nachtschwärmer" (Originaltitel: Blotto)  beschließen Stan und Ollie, einen Abend unter Männern zu verbringen und einen Nachtklub zu besuchen. Dazu müssen sie allerdings erst dafür sorgen, daß Laurel, ohne bei seiner Frau Verdacht zu erwecken, aus seiner Wohnung hinausgelangt. Das geht natürlich schief, sie erreichen ihr Ziel schließlich aber doch, müssen aber feststellen, daß Laurels Frau ihnen gefolgt ist und das von Laurel mitgebrachte Getränk manipuliert hat.

 
Ciné Scala
46 rue de l'Industrie
L-9250 DIEKIRCH

Prix d'entrée

Normal (Erwachsene)7.50 €
Reduziert (Kinder & Studenten)6.50 €
Ce site utilise des cookies. En continuant la navigation sur le site de la Ville de Diekirch vous acceptez notre politique concernant l’usage des cookies. Pour gérer vos préférences et en savoir plus sur les cookies, veuillez lire notre Notice Légale