29
Mar 2019
29
Mar 2019

BOUNCE!

DANSE & MUSIQUE

TANZ & MUSIK

à 10:00
SÉANCE SCOLAIRE // CYCLE 2-3
Thomas Guerry, Camille Rocailleux, Konzept, Regie. Sylvain Robine, Quelen Lamouroux, Cloé Vaurillon, Aurélien Le Glaunec, Schauspiel. Bruno Sourbier, Lichtdesign. Olivier Pfeiffer, Sounddesign. Samuel Poncet, Szenografie. Anne Dumont, Kostüme.

Bounce! handelt auf unbeschwerte Art von den Themen des Unvorhergesehenen und der Niederlage, die als Ausgangspunkt zu neuen Wegen gesehen werden. Zwei Musiker und zwei Tänzer bilden ein Quartett, das sich an einem großen, mysteriösen Kubus stößt und dabei immer wieder auf den Füßen landet. So entsteht eine Reflexion über Niederlagen, die einen aus der Bahn werfen und gleichzeitig dazu bringen, Grenzen zu überwinden. Nach Echoa in der Spielzeit 16-17, präsentiert die Compagnie Arcosm in dieser Saison erneut ein wunderbares Spektakel für die ganze Familie, das modernen Tanz und Musik sowie Körper und Instrumente miteinander verschmelzen lässt.

"Compagnie Arcosm zeigt, wie man eine spannende Performance mit Live-Musik und zeitgenössischem Tanz vom Feinsten auf die Bühne bringt." (European Cultural News)


Eine Produktion der Compagnie Arcosm in Koproduktion mit dem Théâtre du Vellein Villefontaine - Capi l'Agglo, Le Dôme Théâtre, Scène conventionnée d'Albertville, le Théâtre de Vénissieux, la Ville de Cournon d'Auvergne / Coloc' de la culture. Mit der Unterstützung von DRAC Rhône-Alpes, la Région Rhône-Alpes, la Ville de Lyon, la SPEDIDAM und der ADAMI.

 
CAPE - Centre des Arts Pluriels Ettelbruck
place Marie-Adélaïde 1
L-9063 ETTELBRUCK
Ce site utilise des cookies. En continuant la navigation sur le site de la Ville de Diekirch vous acceptez notre politique concernant l’usage des cookies. Pour gérer vos préférences et en savoir plus sur les cookies, veuillez lire notre Notice Légale